⚽ CSC B-Juniorinnen siegen deutlich im Derby

TSV Gersthofen – CSC  2:7  (0:1)

Nur ein Tor für den CSC durch Susanne Birk war die magere Ausbeute zur Halbzeit, obwohl Josefin Schmid mit ihren Chancen schon frühzeitig hätte alles klar machen können. Was in der ersten Hälfte nicht gelang holte “Josi” dann nach der Pause mit ihren vier Toren nach. Nachdem der TSV Gersthofen kurzzeitig auf 2:4 verkürzte, stellte CSC-Trainer Klaus Fischer um und funktionierte Sandra Deisenhofer zur Sonderbewacherin der zweifachen Heimtorschützin um. Damit hatte der CSC das Spiel wieder voll im Griff. Aufgrund der weiteren, leider vergebenen Chancen hätte der Sieg des CSC noch deutlich höher ausfallen können.